LeaderTV

Lade Player ...

Sanierung Scharwenkahaus in Bad Saarow

Musikgeschichte in Bad Saarow entdecken

LAG Märkische Seen

04/2012 - 03/2014

Nahe den Wierich- Wiesen und in der Nähe des Moors steht das denkmalgeschützte Scharwenka Haus. Als Kulturforum mit Veranstaltungssaal, Musikermuseum und mit wechselnden Ausstellungen steht es seit Januar 2014 der Öffentlichkeit zur Verfügung und wird mit ausschließlich ehrenamtlichen Kräften. durch die gemeinnützige Scharwenka Stiftung betrieben.

Das erste und einzige Musikermuseum in Brandenburg ist dem Bauherrn des 1910/1911 erbauten mehrstöckigen Holzhauses Xaver Scharwenka (1850-1924) und seinem Bruder Philipp Scharwenka (1847-1917) gewidmet. Beide waren Komponisten, Klaviersolisten und Musikpädagogen und in Europa sowie in Nordamerika hoch geachtete und gefeierte Künstlerpersönlichkeiten. Sie gehören zu den Spätromantikern, deren Kompositionen mit vielen historischen Anklängen mittels der im 19.Jahrhundert sich stark entwickelnden bürgerlichen Hausmusik und der Salonkultur Verbreitung fanden.

weitere Informationen bei der Scharwenka-Stiftung

Der Beitrag gehört zu den Themen: Tourismus, Kultur

Gefördert durch den
Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes. Kofinanziert durch das Land Brandenburg.

Europäische Union  Land Brandenburg  Leader